Ägypten
 Australien
 Deutschland
 DomRep
 Griechenland
 Irland
 Italien
 Karibik
 Kanada
 USA
 Kroatien
 Marokko
 Österreich
 Rumänien
 Ungarn
 Schottland
 Spanien
 Südafrika
 Thailand
 Tunesien
 Türkei
 Zypern
 Kreuzfahrten

 Deutschland:

 Nordsee
 Ostsee
 Berlin Brandenburg
 Mecklenburg
 Sachsen
 Franken
 Harz
 Schwarzwald
 Bayrischer Wald
 Thüringen
 Erzgebirge

Urlaub und Reisen - Deutschland - Der Harz

Der Harz ist bekannt für seine Wasserfälle und Tropfsteinhöhlen. Am bekanntesten ist sicherlich die Barbarossahöhle (eine der größten Anhydrithöhlen Europas) am Kyffhäuser.

Doch auch die größte Gipshöhle Europas, die Heimkehle bei Uftrungen, ist im Harz gelegen. Weitere kleinere und auch größere Tropfsteinhöhlen begeistern immer wieder ihre Besucher.

Der Harz verfügt über viele reizvolle Wanderstrecken, die Naturliebhaber durch eine einzigartige Flora und Fauna führen.

Bei Wanderungen stößt man immer wieder auf idyllisch gelegene Talsperren und wunderschöne Wasserfälle, die zum Verweilen und Rasten einladen. (Foto: Jungfernbrücke im Bodethal bei der Stadt Thale im Harz)

Auch zahlreiche Burgruinen kreuzen immer wieder den Weg und laden zu einer gedanklichen Reise in die Vergangenheit ein.

  Jungfernbrücke im Bodetal bei Thale im Harz

Mit dem Zug auf den Brocken

Der Brocken als höchster Berg (1141 Meter) des Harzes, zieht etwas zwei Millionen Besucher pro Jahr an. Heute hat man die Wahl ob man zu Fuß den Aufstieg wagen möchte, oder lieber gemütlich mit der Brockenbahn den Gipfel erreichen möchte. Auf dem Gipfel bietet sich ein Panoramaweg zur Erkundung und der Brockengarten, ein Museum, ein Hotel und natürlich diverse Restaurants zur Stärkung. (Foto: Zugfahrt auf den Brocken)

Ein weiteres Highlight ist mit Sicherheit der Hexentanzplatz. Bis zu den 90er Jahren war der Hexentanzplatz in seiner reinen Form als Ausflugsziel bekannt, jedoch wurde er in den 90er Jahren ausgebaut. Heute bietet Der Hexentanzplatz eine Allwetterrodelbahn, einen Tierpark, das Harzer Bergtheater (Amphitheater) und natürlich Restaurants und Cafés. Geschichtlich gesehen ist die 1901 erbaute Walpurgishalle ein absolutes Muss, hier befindet sich ein kleines Museum rund um die Sage des Hexensabbats und auch ein vorgeschichtlicher Opferstein ist in den Hallen zu bewundern.

Der Harz bietet noch sehr viel mehr Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmäler die zum Erforschen des Gebiets animieren, sicher wird hier ein Urlaub nicht ausreichen um alle Geheimnisse des Harzes zu erkunden.

 

 Über beliebte Reiseziele und beliebte Reiseländer mehr in unserem Reiseziele Blog lesen

 Ägypten
 Albanien
 Deutschland
 Griechenland
 Griechische Inseln
 Indien
 Kanarische Inseln
 Kreuzfahrten
 Malta
 Nordseeküste
 Ostseeküste
Syrien
Karibik
Marokko
 
 
© reiseziele-4u.de 2007-2018