Ägypten
 Australien
 Deutschland
 DomRep
 Griechenland
 Irland
 Italien
 Karibik
 Kanada
 USA
 Kroatien
 Marokko
 Österreich
 Rumänien
 Ungarn
 Schottland
 Spanien
 Südafrika
 Thailand
 Tunesien
 Türkei
 Zypern
 Kreuzfahrten

 Italien:

 Abruzzo
 Neapel
 Rom
 Venedig
 Gardasee
 Südtirol
 Umbrien
 Toskana
 Italienische Adria
 Mailand
 Sizilien
 

Urlaub und Reisen - Italien - Abruzzo

Die Region Abruzzo bietet ihren Besuchern Meer und Berge. Und schon alleine der Anblick dieser Kombination lässt das Herz aller Naturfreunde höher schlagen. Die Region erstreckt sich von der Adria bis zu Gran Sasso d´Italia. 30 Prozent der Fläche der Region Abruzzo sind mittlerweile Naturschutzgebiet. Der Nationalpark Abruzzen, der Nationalpark des Gran Sasso und der Lagaberge, der Nationalpark Maiella und der Regionalpark Sirente-Velino verzaubern mit ihrer Flora und Fauna und zahlreichen Tierarten, und laden die Besucher zu Wanderungen in freier Natur ein.

Ein besonderes High Light der Region sind die schönen Grotten. Über Jahrhunderte gewachsen faszinieren Grotten wie die Grotta delle Fate.
Kunstliebhabern ist ein Besuch von L`Aquila zu empfehlen. L`Aquila gilt als wichtigstes Kunstzentrum Italiens, und präsentiert sich mit seinen Kirchen, Türmen und Plätzen sehr verträumt und malerisch. Besonders sehenswert ist auch das Castello Spagnolo (Spanisches Schloss). Begonnen hat der Bau des Schlosses im Jahre 1530 und sollte bereits 1549 fertiggestellt werden, doch die arbeiten hielten bis 1567 an und wurden dann eingestellt.

Teramo befindet sich an der Adriaküste, und verführt mit langen Sandstränden an der Küste zum Sonnenbaden. Sehenswert in der Stadt Teramo ist die Kathedrale Teramo die sich auf der Piazza Martiri della Liberta befindet, welche 1156 zerstört wurde und in den folgenden Jahren neu erbaut wurde.

Pescara wird vom gleichnamigen Fluss in zwei Hälften geteilt. Der nördliche Teil der Stadt zeigt eher moderne Gebäude, während der südliche Teil der Stadt auf den Überresten der ehemaligen Festung errichtet wurde.

Chieti besteht aus einer Altstadt, die sich auf 330 Metern über dem Meeresspiegel befindet und wird Chieti Alto genannt. Rund um die Stadt befinden sich einige sehr romantische Ortschaften wie Pennadomo. Sehenswert ist vor allem die Kathedrale S. Giustino mit dem Glockenturm aus dem 13. Jahrhundert. Auch das Nationalmuseum mit vielen archäologischen Funden sollte einen Besuch wert sein.

 

 Über beliebte Reiseziele und beliebte Reiseländer mehr in unserem Reiseziele Blog lesen

 Ägypten
 Albanien
 Deutschland
 Griechenland
 Griechische Inseln
 Indien
 Kanarische Inseln
 Kreuzfahrten
 Malta
 Nordseeküste
 Ostseeküste
Syrien
Karibik
Marokko
 
 
© reiseziele-4u.de 2007-2018