Ägypten
 Australien
 Deutschland
 DomRep
 Griechenland
 Irland
 Italien
 Karibik
 Kanada
 USA
 Kroatien
 Marokko
 Österreich
 Rumänien
 Ungarn
 Schottland
 Spanien
 Südafrika
 Thailand
 Tunesien
 Türkei
 Zypern
 Kreuzfahrten

 Italien:

 Abruzzo
 Neapel
 Rom
 Venedig
 Gardasee
 Südtirol
 Umbrien
 Toskana
 Italienische Adria
 Mailand
 Sizilien
 

Urlaub und Reisen - Italien - Sizilien

Sizilien, die größte Insel im Mittelmeer, begeisterte seinerzeit schon Goethe. Kilometerlange Sandstrände, die buchtenreichen Küsten, die kilometerlangen Sandstrände sowie die Nationalparks bieten Erholung pur.

Sizilien - Syrakus

Aber auch der Besucher, der sich eher für kulturellen Schätze und Sehenswürdigkeiten begeistert, kommt in Sizilien auf seine Kosten. Mit den Tempelanlagen aus der Antike, den herrlichen Barockbauten in den Städten und den normannischen Festungen findet der interessierte Besucher kulturelle Schätze aus sämtlichen Epochen.

Östlich von Palermo in der Nähe der Küstenregion von Bagheria befindet sich die Tempelruine von Solunto. Im 6. Jahrhundert vor Christus von den Phöniziern erbaut und um 254 v. Chr. von den Römern erobert zeugen heute noch Säulen, Wände, uralte Wandmalereien und Mosaikreste von den einst prachtvollen Bauten. Im westlichen Teil des Naturschutzgebietes Oasi del Simeto findet sich eine Grabstätte, die nach dem Flussgott Symaethus benannt wurde und um den sich die bekannte Legende von Polyphemos und Odysseus rankt.

Die Gärten von Naxos in der Provinz Messina sind von Bedeutung für Archäologen aus aller Welt. Auf der Halbinsel Ortigia befindet sich einer der ältesten Tempel Siziliens, der Apollo Tempel (ca. 600 v. Chr.). Im Tal der Tempel bei Agrigent findet man den Sakralbau des olympischen Zeus. Zu den besterhaltenen Anlagen der Welt allerdings gehört die Tempelanlage von Segesta mit seinen 36 dorischen Säulen und dem Amphitheater.

Als Hochburg des Barock mit den vielen altertümlichen Palästen und antiken Bauwerken gilt die Stadt Catania und eine der bedeutungsvollsten, historischen Städte auf Sizilien ist die Stadt Syrakus, die Geburtsstadt Archimedes.

Zu vergessen seien auch nicht die zwei aktiven Vulkane, der Ätna als größter Vulkan Europas und der Stromboli, der weniger durch seine Größe als durch seine Aktivität an Bekanntheit gewonnen hat.

 

 Über beliebte Reiseziele und beliebte Reiseländer mehr in unserem Reiseziele Blog lesen

 Ägypten
 Albanien
 Deutschland
 Griechenland
 Griechische Inseln
 Indien
 Kanarische Inseln
 Kreuzfahrten
 Malta
 Nordseeküste
 Ostseeküste
Syrien
Karibik
Marokko
 
 
© reiseziele-4u.de 2007-2018