Ägypten
 Australien
 Deutschland
 DomRep
 Griechenland
 Irland
 Italien
 Karibik
 Kanada
 USA
 Kroatien
 Marokko
 Österreich
 Rumänien
 Ungarn
 Schottland
 Spanien
 Südafrika
 Thailand
 Tunesien
 Türkei
 Zypern
 Kreuzfahrten

 Italien:

 Abruzzo
 Neapel
 Rom
 Venedig
 Gardasee
 Südtirol
 Umbrien
 Toskana
 Italienische Adria
 Mailand
 Sizilien
 

Urlaub und Reisen - Italien - Südtirol

Südtirol verzaubert schon alleine durch seine Landschaft und das meist schöne Wetter. Ob Seen, Weinberge, Berge oder eine reiche Flora und Fauna, Südtirol hat alles zu bieten und dazu noch eine unnachahmliche Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Bewohner.

Südtirol

Der Reschensee ist wohl weit über Südtirols Grenzen hinaus bekannt und bietet einen etwas skurril anmutenden Eindruck durch den Kirchturm im See, der schon längst zum Wahrzeichen Vinschgaus geworden ist. Durch den Bau des Stausees musste ein ganzes Dorf weichen und der Kirchturm um den sich viele Sagen ranken ist noch heute gut zu sehen.

Kloster Säben wird auch die „Akropolis von Tirol“ genannt und hat den Namen auf Grund seiner architektonischen Schönheit zu Recht verliehen bekommen. Die Heilig-Kreuz-Kirche, welche zum Kloster gehört, war 400 Jahre lang der Bischofsitz des Bistums Sabiona, doch dieser wurde 1000 n. Chr. nach Brixen umgesiedelt. Ein weiterer wunderschöner Klosterbau ist Kloster Marienberg. Der Bau aus dem 12. Jahrhundert ist die höchstgelegene Benediktinerabtei Europas und liegt idylisch von Wiesen umringt.

Einen Besuch lohnt auf jeden Fall die Stadt Glurns im Dreiländereck. 1304 wurde die „Stadt“ zum ersten Mal urkundlich erwählnt und ist auch heute noch die kleinste Stadt der Alpen vollständig umgeben mit einer Ringmauer und Türmen aus der Renaissance und Gebäuden aus dem 13. Bis 16. Jahrhundert, entführt diese Stadt in eine längst vergangene Zeit.

Viele weiter Kirchen, Klöster und Schlösser laden zur Besichtigung ein. Doch auch der botanische Garten von Trauttmansdorff stellt für alle Botanikfans ein Erlebnis dar. Der Pferderennplatz Meran, welcher bereits im Jahre 1935 eröffnet wurde ist ein Treffpunkt mitteleuropäischer Rennställe und umgibt den Besucher mit einem ganz besonderen Flair.

Der berühmteste Einwohner Südtirols bleibt wohl der Ötzi. Der Mann aus dem Eis und seine Geschichte ist im Bozner Archäologiemuseum zu bewundern. Doch auch Funde aus der Altsteinzeit und aus dem Mittelalter laden hier zum Staunen ein.

 

 Über beliebte Reiseziele und beliebte Reiseländer mehr in unserem Reiseziele Blog lesen

 Ägypten
 Albanien
 Deutschland
 Griechenland
 Griechische Inseln
 Indien
 Kanarische Inseln
 Kreuzfahrten
 Malta
 Nordseeküste
 Ostseeküste
Syrien
Karibik
Marokko
 
 
© reiseziele-4u.de 2007-2018