Ägypten
 Australien
 Deutschland
 DomRep
 Griechenland
 Irland
 Italien
 Karibik
 Kanada
 USA
 Kroatien
 Marokko
 Österreich
 Rumänien
 Ungarn
 Schottland
 Spanien
 Südafrika
 Thailand
 Tunesien
 Türkei
 Zypern
 Kreuzfahrten

 Marokko:

 Agadir
 Casablanca
 Fes
 Marrakesch
 Meknes
 Rabat
 Tanger
 Tetouan

Marokko Fes

Fes ist neben Marrakesch die interessanteste Stadt Marokkos. Die älteste der vier Königsstädte gilt als geistiges Zentrum des Landes und beherbergt die Karaouyine Universität, die neben der Azhara Universität in Kairo als die älteste islamische Universität gilt.
Auch international ist der geschichtliche und kulturelle Wert von Fes bekannt und so wurde Fes bereits 1976 unter dem Schutz der UNESCO als erhaltenswerte Stadt genommen. Fes untergliedert sich in Fes-el-Bali (das alte Fes), in Fes-el-Djedid (das neue Fes) und in Dar Debibegh (eigentliches Neustadtviertel).

Die Altstadt Fes-el-Bali mit ihrem Wirrwarr aus kleinen Gassen beherbergt die Souks (Märkte). Auch kulturell hat die aus dem 9. Jahrhundert stammende Altstadt jede Menge zu bieten, denn hier befinden sich fast alle historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Bis auf wenige Straßen die in die Altstadt führen ist es hier kaum möglich mit dem Auto zu fahren und so bleibt die Altstadt eine einzige große Fußgängerzone.

Fes-el-Djedid zeigt hingegen schon ein moderneres Gesicht und Debibegh zeigt sehr viele französische Einflüsse und ist der moderne Teil der Stadt mit zahlreichen Restaurants und Cafés. Absolut sehenswert neben den Märkten und der Stadtmauer ist die Karaouyine-Moschee die heute nur noch zwei Fakultäten der im 9. Jahrhundert gegründeten Universität beherbergt. Mit ihrer maurischen Architektur beeindruckt sie Gäste aus aller Welt. Die hier ansässige Bibliothek aus dem 13. Jahrhundert mit ihrer kunstvollen Ausstattung beherbergt seltene Manuskripte die zum Teil älter sind als die Bibilothek. Auch der Gelehrte Ibn Khaldun (Hauptwerk: Muqqaddima) war hier tätig und gilt als größter Historiker des Islam. Die Grabstädte von Moulay Idriss (Stadtgründer) ist das größte Heiligtum der Stadt und ist Grabmal und Wallfahrtsort.

 

 

 

 

 

 Über beliebte Reiseziele und beliebte Reiseländer mehr in unserem Reiseziele Blog lesen

 Ägypten
 Albanien
 Deutschland
 Griechenland
 Griechische Inseln
 Indien
 Kanarische Inseln
 Kreuzfahrten
 Malta
 Nordseeküste
 Ostseeküste
Syrien
Karibik
Marokko
 
 
© reiseziele-4u.de 2007-2018