Ägypten
 Australien
 Deutschland
 DomRep
 Griechenland
 Irland
 Italien
 Karibik
 Kanada
 USA
 Kroatien
 Marokko
 Österreich
 Rumänien
 Ungarn
 Schottland
 Spanien
 Südafrika
 Thailand
 Tunesien
 Türkei
 Zypern
 Kreuzfahrten

 Irland:

 Cork & Kerry
 Dublin
 Shannon
 Nordwesten
 Irland's Westen
 Südosten
 Midlands East
 Nordirland
 

Urlaub und Reisen - Nordirland

Nordirland hat über Jahrzehnte einen eher zweifelhaften Ruf genossen, doch das Land hat seinen Reiz und ist eine der schönsten Regionen Irlands. Schon alleine die Fahrt auf der Antrium Küstenstraße lässt immer wieder atemberaubende Küstenabschnitte entdecken und der als eher rau bekannte Norden zeigt sich hier auf ein Mal von seiner weichen und romantischen Seite.

Belfast ist die bekannteste Stadt Irlands, und die einzige in der die Industrialisierung so enorme Spuren hinterlassen hat. Das Stadtbild ist geprägt von viktorianischen und edwardianischen Gebäuden mit faszinierenden Skulpturen über Türen und Fenstern. Die Innenstadt von Belfast wurde zu einer einzigen großen Fußgängerzone umgewandelt, und ist so ideal für einen Schaufensterbummel geeignet. Der Südteil der Stadt bildet mit zahlreichen Restaurants und Pubs das kulinarische Zentrum der Stadt.

Ein Besuch des botanischen Gartens ist in Belfast schon fast ein muss. Besonders sehenswert ist das Palmenhaus aus dem Jahre 1798 im viktorianischen Stil. Über Belfast auf dem Cave Hill befindet sich das Belfast Castle aus dem Jahre 1870. Nicht nur das Castle an sich ist einen Besuch wert, denn die Gartenanlagen sind auch heute noch im Stil des 18. Jahrhunderts angelegt. Auch ein überragender Blick über Belfast wird hier geboten.

Ein weiteres Highlight Nordirlands ist Davenisch Island im See Lower Lough Erne in der Grafschaft Fermanagh. Davenisch Island ist die größte Insel der 200 des Lower Lough Erne. Hier befindet sich ein reich verziertes Hochkreuz direkt neben den Ruinen einer Abtei aus dem 6.Jahrhundert. Zu erreichen ist die Insel per Fähre von Trory aus und mit dem Wasserbus von Enniskillen aus. Auch ein Besuch des Dunluce Castle ist ein absolutes Muss, die Burg ist die malerischste aller irischen Burgen und wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Die Burg befindet sich auf 30 Metern Höhe über auf dem Basaltfelsen und ist somit von allen Seiten durch stark abfallende Hänge geschützt.

 

 Über beliebte Reiseziele und beliebte Reiseländer mehr in unserem Reiseziele Blog lesen

 Ägypten
 Albanien
 Deutschland
 Griechenland
 Griechische Inseln
 Indien
 Kanarische Inseln
 Kreuzfahrten
 Malta
 Nordseeküste
 Ostseeküste
Syrien
Karibik
Marokko
 
 
© reiseziele-4u.de 2007-2018