Ägypten
 Australien
 Deutschland
 DomRep
 Griechenland
 Irland
 Italien
 Karibik
 Kanada
 USA
 Kroatien
 Marokko
 Österreich
 Rumänien
 Ungarn
 Schottland
 Spanien
 Südafrika
 Thailand
 Tunesien
 Türkei
 Zypern
 Kreuzfahrten

 Österreich:

 Großglockner
 Großvenediger
 Krimmler Wasser.
 Linz a.d. Donau
 Salzburg
 Zell am See
 Tirol
 Hohe Tauern
 Graz
 Sankt Pölten
 Steiermark
 Bregenz
 Eisenstadt
 Innsbruck
 Klagenfurt
 Wien
 

Urlaub und Reisen - Österreich - Eisenstadt

Die ehemalige Residenzstadt Eisenstadt ist heute die Hauptstadt des Burgenlandes. Die Namen Esterházy und Joseph Haydn sind bis heute ein Teil der schönen Stadt. Die Domkirche wurde erstmals 1264 urkundlich erwähnt, und ist dem heiligen Martin gewidmet. 2002/2003 kam es durch Bischof Paul Iby zu einer Neugestaltung des Domes und die Künstlerin Brigitte Kowanz entwarf die moderne Ausstattung, wie sie heute im Dom von Eisenstadt zu bewundern ist.

Die Franziskanerkirche in der Haydngasse wurde 1386 gegründet und wurde durch die Türken zerstört, doch 1629 lies Graf Nikolaus Esterházy die Kirche im barocken Stil auf den Ruinen neu erbauen, und heute beherbergt sie die fürstliche Gruft im Osttrakt des dazugehörigen Franziskanerklosters. Auch ein Diözesanmuseum ist im zweiten Stock des Klosters zu finden.

Der Kapellmeister Joseph Haydn erwarb 1766 ein Haus in Eisenstadt und wirkte über 40 Jahre am Hof Esterházy. Das Haus welches als Haydn-Haus bekannt ist wird heute als Museum genutzt und beherbergt einen original Einrichtungsgegenstände und Musikinstrumente aus dem Leben Haydns. Bevorzugter Ort zum Komponieren war ein kleiner Garten in der Bürgerspitalgasse und hier befindet sich bis heute der Haydn Kräutergarten, welchen die Familie Haydn in liebevoller Arbeit zu einem Blumen- und Kräutergarten erblühen lies. Auch die Haydnkirche (Wallfahrtskirche „Maria Heimsuchung“) ist einen Besuch wert. Sie wurde 1715 bis 1803 von Fürst Paul I. Esterházy errichtet.

Das absolute Highlight ist Schloss Eserházy, welches als Wahrzeichen der Landeshauptstadt gilt. Das Schloss ist das bedeutendste Kulturdenkmal des Burgenlandes. Das Schloss verfügt auch heute noch über eine besondere Atmosphäre, die auf das Schaffen Haydns zurückzuführen ist. Unter anderem verfügt das Schloss über einen der schönsten und akustisch besten Konzertsäle der Welt. Das Schloss gibt tiefe Einblicke in das Leben der Familie Esterházy, und hält besondere Überraschungen für seine kleinen Gäste bereit.

 Über beliebte Reiseziele und beliebte Reiseländer mehr in unserem Reiseziele Blog lesen

 Ägypten
 Albanien
 Deutschland
 Griechenland
 Griechische Inseln
 Indien
 Kanarische Inseln
 Kreuzfahrten
 Malta
 Nordseeküste
 Ostseeküste
Syrien
Karibik
Marokko
 
 
© reiseziele-4u.de 2007-2018