Ägypten
 Australien
 Deutschland
 DomRep
 Griechenland
 Irland
 Italien
 Karibik
 Kanada
 USA
 Kroatien
 Marokko
 Österreich
 Rumänien
 Ungarn
 Schottland
 Spanien
 Südafrika
 Thailand
 Tunesien
 Türkei
 Zypern
 Kreuzfahrten

 Österreich:

 Großglockner
 Großvenediger
 Krimmler Wasser.
 Linz a.d. Donau
 Salzburg
 Zell am See
 Tirol
 Hohe Tauern
 Graz
 Sankt Pölten
 Steiermark
 Bregenz
 Eisenstadt
 Innsbruck
 Klagenfurt
 Wien
 

Urlaub und Reisen - Österreich - Innsbruck

Die Stadt Innsbruck liegt eingebettet in der wunderschönen Alpenwelt Österreichs, und vereint Zukunft und Vergangenheit wie keine andere Stadt Österreichs. Die Architektur von postmodernen Bauten fügt sich zwischen historischen Denkmälern und Bauten zu einem faszinierenden Mix ein. Die gotischen und barocken Häuserfassaden im mittelalterlichen Stadtkern faszinieren immer wieder die Besucher Innsbrucks.

Das bekannteste Bauwerk ist sicherlich in der Herzog-Friedrich-Straße zu finden, das Gebäude mit dem berühmten "Goldenen Dachl" entstand in der Zeit zwischen 1500 und 1540. Erbaut wurde der Prunkerker von Kaiser Maximilian anlässlich seiner Hochzeit mit Bianca Maria Sforza. Die 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln faszinieren Besucher aus aller Welt.

Ein Aufenthalt in Innsbruck sollte auf jeden Fall auch einen Besuch der kaiserlichen Hofburg zu Innsbruck beinhalten. Hier sind die originalen Prunksäle aus der Zeit Maria Theresias für die Besucher zugänglich, und entführen in längst vergangene Kaiserzeiten. Auch die Kapelle die Kaiserin Maria Theresia im Sterbezimmer ihres Gatten Franz Stephan von Lothringen errichten lies ist äußerst sehenswert.

Auch kirchlich hat Innsbruck mit der Hofkirche und dem Grabdenkmal Kaiser Maximilians I. ein Menge zu bieten. Das Grabdenkmal des Kaisers gilt als bedeutendstes Europas, und zeugt von der Hofkunst mit Werken von Dürer, Vischer, Colin und einigen mehr. Auch der Dom zu St. Jakob und die Basilika Wilten sind kirchliche Zeitzeugen und architektonische Kunstwerke.

Das Schloss Ambras ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Landeshauptstadt. Das Schloss ist kulturhistorisch mit Erzherzog Ferdinand II. verbunden. Der Renaissancefürst förderte Kunst und Wissenschaft, und so beherbergt Schloss Ambras eine prachtvolle Sammlung in der Museumsanlage im Untergeschoss des Schlosses. Doch alleine die Außenansicht der Fassade und die wunderschönen Gärten laden zum Träumen und Verweilen ein.

 Über beliebte Reiseziele und beliebte Reiseländer mehr in unserem Reiseziele Blog lesen

 Ägypten
 Albanien
 Deutschland
 Griechenland
 Griechische Inseln
 Indien
 Kanarische Inseln
 Kreuzfahrten
 Malta
 Nordseeküste
 Ostseeküste
Syrien
Karibik
Marokko
 
 
© reiseziele-4u.de 2007-2018