Ägypten
 Australien
 Deutschland
 DomRep
 Griechenland
 Irland
 Italien
 Karibik
 Kanada
 USA
 Kroatien
 Marokko
 Österreich
 Rumänien
 Ungarn
 Schottland
 Spanien
 Südafrika
 Thailand
 Tunesien
 Türkei
 Zypern
 Kreuzfahrten

 Schottland:

 Hochland
 Nordosten
 Süden
 Westen
 Edinburgh
 Glasgow
 Orkney
 Perthshire
 Shetland
 Schottischer Whisky
 

Urlaub und Reisen - Schottland - Orkney Inseln

Hoch im Norden Schottlands liegt Orkney. Die für ihre himmlische Ruhe bekannte Inselgruppe bietet einen unvergesslichen Urlaub umgeben von einer sanften Hügellandschaft. Auch heute noch heben sich die Menschen die hier leben vom restlichen Schottland ab, dies ist ein Erbe aus der Vergangenheit, da Orkney bis in das 15. Jahrhundert zu Norwegen gehörte und auch heute prägt diese norwegische Zugehörigkeit Menschen und Dörfer auf Orkney.

Bei einem Besuch der Orkney Inselgruppe sollte man sich die Zeit nehmen Skara Brae zu besichtigen. Skara Brae ist die am besten erhaltene Stone Age Gruppe in ganz West-Europa. Die Häuser Gruppe aus Stein enthält original Möbel und Feuerstellen und selbst die Kanalisation ist noch erhalten geblieben. Skara Brae gibt einen unvergesslichen Einblick in das alltägliche Leben der Jungsteinzeit und ist ein unvergessliches Erlebnis. Das Besucherzentrum, welches sich über zwei Ebenen erstreckt, bietet Ausstellungsräume, visuelle Zimmer für Audiovorführungen und natürlich eine Teestube, sowie einen Andenkenladen.

Rund um Skara Brae laden zahlreiche Wanderwege zu Spaziergängen ein und der melodische Klang der Wellen unterbrochen von den Rufen der Seevögel lässt Zeit und Raum vergessen. Hier bietet Schottland dem Ruhe und Erholung suchendem eine Urlaubs Oase.

Auch die italienische Kapelle in Lambholm ist einen Besuch wert, denn die berühmte italienische Kapelle entstand 1943 aus zwei Nissen-Hütten und Materialien der versunkenen Scapa Flow. Errichtet und künstlerisch bereichert wurde die Kirche von Domenico Chiocchetti mit Hilfe von seinen Mitstreitern die sich ebenfalls auf Orkney niedergelassen haben. Gewidmet ist die Kirche Franz von Assisi und Katharina von Siena. Restauriert wurde die Kapelle im Jahre 1960 und auch heute findet noch jeden ersten Sonntag im Monat ein gut besuchter Gottesdienst statt.

Bei einem Aufenthalt auf Orkney darf natürlich ein Besuch der Highland Park Distillery nicht fehlen. Die Brennerei wurde 1798 vom berühmten Schmuggler Magnus Eunson gegründet. Besucher bekommen hier die Gelegenheit den gesamten Prozess der herstellung des schottischen Whiskys von der Mälzerei bis zur Destillation zu begleiten.

 

 Über beliebte Reiseziele und beliebte Reiseländer mehr in unserem Reiseziele Blog lesen

 Ägypten
 Albanien
 Deutschland
 Griechenland
 Griechische Inseln
 Indien
 Kanarische Inseln
 Kreuzfahrten
 Malta
 Nordseeküste
 Ostseeküste
Syrien
Karibik
Marokko
 
 
© reiseziele-4u.de 2007-2015