Ägypten
 Australien
 Deutschland
 DomRep
 Griechenland
 Irland
 Italien
 Karibik
 Kanada
 USA
 Kroatien
 Marokko
 Österreich
 Rumänien
 Ungarn
 Schottland
 Spanien
 Südafrika
 Thailand
 Tunesien
 Türkei
 Zypern
 Kreuzfahrten

 Spanien:

 Teneriffa
 Gran Canaria
 La Gomera
 Fuerteventura
 Lanzarote
 La Palma
 El Hierro
 Mallorca
 Ibiza
 

Urlaub auf Teneriffa auf den Kanaren - Spanien

Teneriffa ist die größte unter den Kanarischen Inseln. wie ihre Schwestern ist sie ebenfalls vulkanischen Ursprungs. Mit dem Teide besitzt sie einen aktiven Vulkan, welcher nebenbei der höchste Berg Spaniens ist. Das Gebiet um den Teide ist ein geschützter Naturpark - die Canadas

Der Teide in Wolken
  Die Spitze des Teide bekommt der Urlauber nicht immer zu sehen. Oft ist der Gipfel in Wolken gehüllt. Aber auch ohne den Teide gibt es auf dem Dach Teneriffas viel zu entdecken. Die von Lavaflüssen und steil aufragenden Felswänden des großen Einsturzkraters geprägte Landschaft ist grandios.

38 Klimazohnen erlebt man auf einer Fahrt hinauf zum Teide Nationalpark. Mit den Metern an Höhe die man erklimmt ändert sich immer wieder das Bild der Landschaft und das Wetter.

Teneriffa besitzt mit dem Loro Park einen der schönsten Tiergärten der Welt. Tiershows miit Killerwalen, Seelöwen, Delfinen und Papageien begeistern die Besucher des Parks. Die Anlage befindet sich in Puerto de la Cruz an der Nordküste von Teneriffa. Ein lohnendes Ziel vor allem für Familien.

Wanderfreunde finden mit Teneriffa, wie auf eigentlich allen Kanareninseln, ihre Traum Wanderinsel. Die Wanderwege sind gut beschildert - es stehen ebenso viele professionelle Wanderführer zu ihren Diensten bereit. Warum nicht einmal eine Wanderung durch die "Höllenschlucht" im Süden von Teneriffa... oder die Masca Schlucht im Nordwesten im Teno Gebirge.

Der Süden, wärmer und sonnenreicher als der Norden, ist das touristische Zentrum Teneriffas. In den letzten Jahren wurde viel gebaut. Die Infrastruktur ist perfekt. Es fehlt an nichts was der Urlauber sich wünschen kann.


Modell in originaler Größe der Ra ll, mit der Heyerdahl von Marokko nach Barbados gesegelt ist
  Teneriffa war seit 1994 bis zu seinem Tod die Wahlheimat Thor Heyerdahls. Er beschäftigte sich mit der Ausgrabung der Pyramiden von Güimar.

Sein Werk kann heute im Pyramiden Park besichtigt werden. Dort erhält man auch Informationen zu seinen Reisen mit Papyrusbooten, durch die er Bekanntheit erlangte. Ein originaler Nachbau der Ra ll ist dort ausgestellt.

Natürlich bietet Teneriffa auch Strände zum Baden, oder zu allerlei anderweitigen Wassersportaktivitäten. Und wer nur ausruhen und Sonne tanken will ist auf Teneriffa sowieso am rechten Platz.

Im Kommen sind aber neben reinen Erholungsreisen auch Urlaubsangebote für Teneriffa, die Bildung und Urlaub auf der Kanareninsel miteinander verbinden. Neben Rundreisen mit kulturellem Hintergrund werden Sprachreisen immer beliebter. Teneriffa Sprachreisen, um im Urlaub Spanisch zu erlernen, sind inzwischen bei mehreren auf Sprachreisen spezialisierten Anbietern zu buchen. Spanisch Unterricht am Vormittag - Urlaubsspaß am Nachmittag. Eine tolle Kombination... Flug, Unterbringung und Transfer, teilweise auch organisierte Ausflüge auf Teneriffa, sind wie bei normalen Pauschalreiseangeboten im Preis inbegriffen. mehr lesen...

 

 Über beliebte Reiseziele und beliebte Reiseländer mehr in unserem Reiseziele Blog lesen

 Ägypten
 Albanien
 Deutschland
 Griechenland
 Griechische Inseln
 Indien
 Kanarische Inseln
 Kreuzfahrten
 Malta
 Nordseeküste
 Ostseeküste
Syrien
Karibik
Marokko
 
 
© reiseziele-4u.de 2007-2018