Reiseberichte von beliebten Reisezielen

Reiseziele Startseite  |  Blog Startseite  |  Reiseangebote              

Suche...


Reiseziele Blog

Reiseberichte, Informationen und Tipps zu Reisezielen in aller Welt

Reiseziele Regionen

Neuste Reiseberichte

Reiseberichte Archive

Athener Metro unterbrochen

Von Reiseleiter | 31.März 2009

Griechenland Inselreisende, die in Athen landen und von Piräus aus die Fähre zu ihrer griechischen Insel nehmen wollen, sollten in diesem Jahr auf jeden Fall statt mit der Metro mit dem Expressbus vom Airport zum Hafen fahren. Der Airport-Express fährt rund um die Uhr alle 20-60 Minuten und kostet nur 3,20 Euro.

metro-athen

Die Metro (erkennbar am Symbol wie auf Foto) wäre mit 6 Euro ohnehin teuer. Bisher hatte sie den Vorteil, dass die Fahrzeit genau kalkulierbar war, während man beim Bus immer Staus mit einkalkulieren muss.

 

Seit Februar 2009 wird an der Metro-Linie vom Flughafen zur Station Monastiraki, wo man in die Metro nach Piräus umsteigt, aber wieder gearbeitet. Zwischen den Stationen „Ethniki Amyna“ und „Doukissis Plakentias“ werden einige neue Bahnhöfe geschaffen, so dass der Verkehr auf diesem Teilabschnitt total eingestellt werden muss.
 
Autor: Klaus Bötig

Reisebericht aus: Griechenland |


...gehe weiter zu:

« Das Weindorf Oberheimbach am Mittelrhein | Reiseziele Blog Startseite | Generelles Rauchverbot in Delhi »

Kommentare