Reiseberichte von beliebten Reisezielen

Reiseziele Startseite  |  Blog Startseite  |  Reiseangebote              

Suche...


Reiseziele Blog

Reiseberichte, Informationen und Tipps zu Reisezielen in aller Welt

Reiseziele Regionen

Neuste Reiseberichte

Reiseberichte Archive

Kamelmarkt in Pushkar

Von Reiseleiter | 31.März 2009

Pushkar, eine kleine Stadt in einem Hochtal Rajastshans, gilt den Hindus als heiliger Ort. Das ganze Jahr über pilgern Gläubige zu einem der ganz wenigen indischen Tempel für den Schöpfergott Brahma und baden im heiligen See. Der Genuss von Alkohol und der Verzehr von Fleisch sind in Pushkar strikt verboten, ansonsten aber ist das Städtchen recht lebendig. Es gibt eine Reihe kleiner, sehr preiswerter Hotel – für Individualreisende ist Pushkar ein angenehmer Aufenthaltsort auch für eine ganze Woche.

Kamelmarkt in Pushkar in Indien

Einmal im Jahr findet hier die Pushkar Fair statt, die Hunderttausende Rajasthanis besuchen. Dann findet hier ein riesiger Kamelmarkt (siehe Foto) statt, auf dem bis zu 20 000 Dromedare ihren Besitzer wechseln; auch mit Rindern und Pferden wird massenweise gehandelt.

Auf dem Festplatz finden Kulturveranstaltungen für Einheimische statt, dahinter drehen sich mehrere große Riesenräder. Während der Pushkar Fair besuchen zwar auch viele Ausländer den Ort und übernachten zum Teil in einer extra aufgebauten, recht luxuriösen und teuren Zeltstadt – aber auf dem riesigen Marktareal fallen sie kaum ins Gewicht, stören das einheimische Treiben in keiner Weise.

Wir haben die Pushkar Fair im November 2009 besucht – und würden gern schon bald wieder hin, so gut hat es uns dort gefallen. 2010 findet die Pushkar Fair übrigens vom 18.-21. November statt. Hotelzimmer sollte man frühzeitig buchen – am besten schon jetzt!

Autor: Klaus Bötig

Reisebericht aus: Indien |


...gehe weiter zu:

« Generelles Rauchverbot in Delhi | Reiseziele Blog Startseite | Bundi – ideal für Indien-Traveller »

Kommentare