Reiseberichte von beliebten Reisezielen

Reiseziele Startseite  |  Blog Startseite  |  Reiseangebote              

Suche...


Reiseziele Blog

Reiseberichte, Informationen und Tipps zu Reisezielen in aller Welt

Reiseziele Regionen

Neuste Reiseberichte

Reiseberichte Archive

Ein Tag auf Rügen

Von Reiseleiter | 26.April 2009

Deutschlands größte Ostseeinsel hat mehr als genug Sehens- und Erlebenswertes für einen ganzen Urlaub zu bieten. Aber auch wer nur einen Tag zur Verfügung hat, kann schöne Eindrücke mit nach Hause nehmen. Mein Vorschlag: Fahren Sie am frühen Morgen über die Rügenbrücke bei Stralsund auf die Insel und steuern Sie als erstes das kleine Dorf Altenkirchen ganz im Nordwesten an.

Kap Arkona auf Rügen mit seinen Leuchttürmen

Da lohnt eine Cafépause im urigen Hofcafé gegenüber der sehr sehenswerten und fotogenen mittelalterlichen Kirche, die zu den ältesten der Insel zählt. Schon 10 Minuten später ist das berühmte Kap Arkona erreicht. Das Auto bleibt auf dem Parkplatz des Dorfes Putgarten stehen. Mit einem Zug auf Gummirädern oder mit dem Pferdewagen kommt man von hier zu den Leuchttürmen und ins malerische Dorf Vitt.

Nach ca. 2 Stunden ist man wieder am Parkplatz und kann nun über die von schönem Strand gesäumte Nehrung Schaabe hinüberfahren zum Nationalpark Königsstuhl. Auch hier muss der Wagen wieder draussen bleiben, ein Bus fährt vom Parkplatz zum Nationalparkhaus mit sehr sehenswerter Erlebnisausstellung direkt am berühmten Königsstuhl. Von da kann man in zehn Minuten zur Viktoriasicht laufen und dann in ca. 50 Minuten durch schönsten Buchenwald zurück zum Parkplatz. Zum Abschluss des Tages sollte man  sich dann noch ein oder zwei der berühmten Seebäder der Insel anschauen. Mein Vorschlag: das elegante Sellin und das landschaftlich besonders attraktive Baabe, wo sogar eine Standseilbahn von den Klippen zum herrlichen Strand hinunter fährt.

Klaus Bötig

Reisebericht aus: Ostseeküste |


...gehe weiter zu:

« Sielhäfen Ostfrieslands - Greetsiel Carolinensiel | Reiseziele Blog Startseite | Welcom Heritage - Khimsar Sand Dune Village »

Kommentare